Anmelden für einen gratis Besuch
Menu

14. Januar

Architektenkammer

Thema: BIM in der Landschaftsarchitektur

14.00 bis 14.45 Uhr, Auditorium II - Halle 3


Dipl.-Ing. Landschaftsarchitekt Matthias Funk
Scape Landschaftsarchitekten GmbH, Düsseldorf

 

GET Fachtagung

Die Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e. V. (GET) setzt sich für hohe Qualitätsstandards und ganzheitliche Gütesicherung in der Entwässerungstechnik ein.
Das Tagungsprogramm Ort: Congress-Center West, 2. OG · Saal Berlin, Messe Essen

           
            10:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer

10:00 - 10:15 Uhr Qualität und Sicherheit - Kernwerte der RAL Gütegemeinschaft
                            Dipl. Ing. Ulrich Bachon
                            (GF) Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e. V. 

10:15 - 10:45 Uhr AwSV und technisches Regelwerk - Anforderungen, Erfahrungen und Ausblick
                            Dr. Ronald Möhlenbrock
                            TÜV Süd Industrie Service GmbH

10:45 - 11:00 Uhr Kaffeepause

11:00 - 11:30 Uhr Rückhalteeinrichtung nach WHG - Auffangbecken und Sicherheitsabscheider
                             Dipl. Ing. Jens-Christian Geis
                             TÜV / LGA-Fachkundiger für Abscheidetechnik
11:30 - 12:00 Uhr Gefahren und Risiken beim Einbau von Leichtflüssigkeitsabscheidern
                             Dipl. Hyd. Rolf Alexander Erhardt
                             TÜV / LGA-Fachkundiger für Abscheidetechnik

Ab ca. 12:00 Uhr   Schlusswort und Austausch bei einem Imbiss 12:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Die Tagungsteilnahme ist kostenlos.  Die Anmeldeunterlagen und das Programm finden Sie direkt hier.

IKT - 1. Tag

Kostenfrei auf die InfraTech: IKT-Vortragsprogramm - Halle 3
Moderation: Sonja Kaltenborn, B. Eng., IKT, Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Sissis Kamarianakis, IKT

 

10:00 Uhr Schachtsanierung - Empfehlungen für die Ausführung
Abwasserschächte mit Schlauchlinern sanieren
- Mit welchen Schwierigkeiten wird man bei der Schachtsanierung konfrontiert?
- Wo Kräfte walten: Anforderungen an Schächte
- Welche Werkstoffe und Bauteile gibt es?
Muster-ZTVen - Was sind die Sanierungsziele? 
- Was sind meine Sanierungsziele?
- Wie wähle ich die richtigen Verfahren aus?
Dipl.-Ing. Markus Gillar, IKT
11:00 Uhr Kaffeepause
11:15 Uhr Elektromobilität in kommunalen Betrieben - Kommunen fit für die Zukunft! 
Elektromobilität in Kommunen - Handlungsempfehlungen
- Ziel eines Handlungsleitfadens?
- Welche Maßnahmen sind notwendig?
Weitere Information folgt
Einführung eines Flottenmanagementsystems 
- Erfahrungen seit vielen Jahren - Chancen genutzt?
- Wie hat sich der Betrieb seitdem verändert?
- Welche Pläne hat der WBH noch?
Olaf Vaupel, Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH)
Förderprogramme für Elektromobilität auf Landesebene
- Welche relevanten Programme gibt es?
- Wie und was genau wird gefördert
- Welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden?
Weitere Information folgt
12:30 Uhr Kaffeepause
12:45 Uhr Podiumsdiskussion
Elektromobilität - Wirklich einfach oder einfach kompliziert? 
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Ulrike Reutter, TU Kaiserslautern
Olaf Vaupel, Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) 
Roland. W. Waniek, IKT
13:45 Uhr Kaffeepause 
14:00 Uhr Baukommunikation - Herausforderungen auf Baustellen meistern 
Baukommunikation im Tiefbau - Bürgerinitiativen im Jahr 2019
- Bau und Sprache - Wie gehört das zusammen?
- Was wir sagen und was Bürger verstehen?
- Strategien in der Baukommunikation
Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Sissis Kamarianakis, IKT
Konflikte auf Baustellen - Die Wahrheit liegt vor der Baggerschaufel
- Erfolg und Misserfolg im Tiefbau
- Die Art und Weise der Zusammenarbeit
- Mit Selbstkritik zum Erfolg
Weitere Information folgt
Baumanagement - Recht und Bau aus einer Hand!
- Was ist Baumanagement?
- Rechte und Pflichten des Auftragnehmers
- Regelmäßige Dokumentation - Wie oft, wie und was?
Dipl.-Ing. Matthias Linnemann,LL.M. IBB Westfalen
15:30 Uhr Ausklang 1. Tag und gemeinsamer Erfahrungsaustausch

Für weitere Information schicken Sie einen E-Mail an seminare@ikt.de unter Angabe: InfraTech 2020
www.ikt.de

BWK die Umweltingenieure

12.00 bis 13.00 Uhr in Auditorium II, Halle 3

  • Zukunftsfragen in der Wasserwirtschaft und Umwelttechnik - Dr.-Ing. Wolfgang Kühn, LINEG 
  • Fachkräftesicherung in der Wasserwirtschaft - Prof. Dr.-Ing. Klaas Rathke, Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe  
  • Fachkräftesicherung aus der Sicht eines Wasserverbandes - N.N.
Partner
  • Architektenkammer
  • baugewerbliche
  • DNHK
  • IKT
  • Ingenieur Kammer Bau Nordrhein Westfalen
  • strassen und tiefbau
  • Kirsch Baum
  • Stadtwerkessen
  • Straßen- und Tiefbau-Verband Nordrhein-Westfalen
  • Kommunal Agentur NRW
  • BWK


Medienpartner
  • Strasse und Autobahn
  • THIS
  • Strassen-verkehrstechnik
  • UTS Magazine
  • Deutsches Ingenieurblatt
  • Allgemeine Bauzeitung
  • GWF Gas + Energie
  • Kommunalinfo24
  • Planerinfo24
  • JOBS in Grün und Bau
  • KA Korrespondenz Abwasser Abfall
  • Kommunal Direkt
  • 3R
  • Automation Blue
  • Der Wassermeister
  • gwf
  • Asphalt & Bitumen
  • Treffpunkt kommune
  • GeoConnexion
  • B_I umweltbau