InfraTech

Austellerstimmen

ACO TIEFBAU

Bernd Bathke | Leitung Werbung, Direktmarketing und Veranstaltungen: "Wir sind sehr zuversichtlich, dass sich die Messe InfraTech in den nächsten Jahren weiter sehr positiv entwickeln und auch an Bedeutung und Anziehungskraft weit über die Grenzen von Nordrhein - Westfalen hinaus gewinnen wird."

BLANDFORT

Dietmar Frenken. Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch. Ing. (FH), BLANDFORT Tief- und Straßenbau GmbH & Co. KG, Obermeister Straßenbauer-Innung Rurtal, stellv. Vorsitzender Straßen- und Tiefbau-Verband NRW: "In unserer "unternehmensstarken" Region bietet die InfraTech für jeden etwas. Vertreter der Kunden, Hersteller und Lieferanten und auch der Verbände, Zertifizierer, Software-Häuser usw. sind vor Ort, ansprechbar und verbindlich. Informationen aus erster Hand, Zeit für ein ruhiges Gespräch, ein lebendiges Netzwerk!"

FLEXSEAL

Roman Luckemeyer, FLEXSEAL GmbH, Sales Manager: "Die InfraTech bietet nicht nur eine ideale Plattform für Produktvorstellungen wie unsere neuen Anschlusselemente und die Erweiterung des UNICON-Manschetten-Sortimentes, sondern auch die einzigartige Möglichkeit sehr viele Entscheider von Planungs- und Ingenieurbüros sowie Verarbeiter persönlich zu treffen und zu informieren."

MALL

Mall GmbH, Roland Stud, Verkaufsleiter Nordrhein-Westfalen: "Aufgrund der sehr guten Kontakte und Gespräche, auch mit vielen Behördenvertretern, gewinnt die InfraTech für uns zunehmend an Bedeutung. Wir sind deshalb auch 2018 wieder dabei."

 

NAUE

NAUE GmbH & Co. KG, Jörn Besser, Gebietsleitung Vertrieb Infrastruktur Deutschland Mitte/West: "Die InfraTech erfährt viel Zuspruch durch unsere Kunden und Partner, die sich zur Geotechnik mit Geokunststoffen informieren möchten. In 2016 konnten wir uns den Besuchermarketing Pokal sichern und auch für 2018 rechnen wir wieder mit vielen Besuchern aus ganz Deutschland".

PLASSON

Sandro Eller-Vainicher, Geschäftsfüher PLASSON GmbH: "Als international aktives Unternehmen will PLASSON auch in der bevölkerungsreichsten Region Deutschlands seinen Beitrag dazu leisten, in Essen eine attraktive Messe mit aufzubauen. Deswegen haben wir uns auch für eine Teilnahme in 2018 entschieden."

ROMOLD

Ralph Lehr,Dipl. - Betriebswirt (FH) Verkaufsleiter Abwasserschächte+ Leiter Marketing,ROMOLD GmbH: "Die InfraTech ist perfekt für uns, denn sie deckt den gesamten Markt Nordrhein-Westfalens ab. Während der Veranstaltung in der Messe Essen treffen wir alle, die relevant für die Infrastruktur-Branche sind."

TENSAR

Helmuth Kroth, Geschäftsführer, Managing Director,Tensar International GmbH: "Die InfraTech ist für uns als Aussteller eine wichtige Plattform, um Entscheidungsträgern im Bereich Straßenbau und -straßenerhaltung unsere ökonomischen, ökologischen und innovativen Systemlösungen vorzustellen. Warum ist die InfraTech2018 für uns wichtig? Das Zitat drückt es schon aus."

Partner
  • Stadtwerkessen
  • IKT
  • Kirsch Baum
  • Straßen- und Tiefbau-Verband Nordrhein-Westfalen
  • baugewerbliche
  • Ingenieur Kammer Bau Nordrhein Westfalen
  • Kommunal Agentur NRW
  • strassen und tiefbau
  • Architektenkammer
  • DNHK


Medienpartner
  • Allgemeine Bauzeitung
  • Planerinfo24
  • Kommunalinfo24
  • Deutsches Ingenieurblatt
  • GWF Wasser-Abwasser
  • B_I baumagazin
  • 3R rohre
  • Bau Magazin
  • Bauhof Online
  • KA
  • GWF Gas + Energie
  • This