Anmelden für einen gratis Besuch
Menu

Covid-19 - Informationen für Ihre Teilnahme/Besuch

Update: 19.08.2021

Eine sichere und erfolgreiche Teilnahme an InfraTech 2022

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche 5. Ausgabe der InfraTech, bei der Sicherheit und erfolgreiches Netzwerken Hand in Hand gehen. Wir verstehen natürlich, dass Sie - genau wie wir - alle Entwicklungen rund um COVID-19 genau im Auge behalten. Wir informieren Sie gerne über die aktuelle Situation.

InfraTech 2022 folgt den Maßnahmen der Bundesregierung, um die weitere Ausbreitung des Covid-19-Virus zu verhindern. Wir sind in Gesprächen mit der lokalen Politik unter der Federführung der Messe Essen, um festzulegen auf welche Art und Weise die InfraTech 2022 stattfinden kann. Das Wohl und die Sicherheit aller Beteiligten stehen dabei an erster Stelle.

Wir sind bereit dafür, um die InfraTech 2022 in der Messe Essen gemäß der 1,5-Meter-Richtlinie und anderen geltenden Richtlinien zu organisieren. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über die Entwicklungen in diesem Bereich und wir informieren Sie, wenn sich Änderungen ergeben.

Die aktuellen Maßnahmen von Nordrhein-Westfalen finden Sie hierMehr Informationen für Niederländische Aussteller und Besucher können Sie hier finden.

In der Messehalle gelten für Aussteller wie für Besucher die folgenden Regeln:

Basis Regeln:

  • Schütteln Sie keine Hände zur Begrüßung, begrüßen Sie einander z. B. über die Ellenbogen.
  • Waschen oder desinfizieren Sie Ihre Hände bei Ankunft und danach so oft wie möglich, Desinfektionsmittelspendern stehen vielerorts zur Verfügung
  • Fassen Sie so wenig wie möglich Ihr Gesicht an.
  • Wahren Sie die Husten- und Niesetikette und halten Sie ausreichend Abstand zu anderen Personen.
  • Bleiben Sie zu Hause bei Erkältungssymptomen und/oder wenn Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt hatten mit einer positiv getesteten Person.

 

Regeln für Aussteller:

  • Während der Auf- und Abbauzeit ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Bitte achten Sie auf geeignete Schutzmaßnahmen zur Vermeidung einer Tröpfchen- oder Schmierinfektion, wie zum Beispiel:

                  die Installation von transparenten Trennwänden an Empfangstheken oder sonstigen Interaktionspunkten,
                  das Anbringen von Bodenmarkierungen zur Abstandswahrung und Wegeführung,
                  die Bereitstellung von Desinfektionsmöglichkeiten und räumlich großzügig gestaltete Besprechungsräume und Bewirtungsbereiche.

  • Die Registrierung vorab ist verpflichtend für Standpersonal und Besucher.
  • Das Tragen eines Mundschutzes ist verpflichtet, wenn Sie sich fortbewegen.
  • Sollten Sie auf einem Stand stehen bleiben und sprechen, sowohl beim Besuch im Theater, Studio oder Restaurants und auf einem Platz sitzen, ist ein Mundschutz nicht notwendig.
  • Für Standbauer und Personen die den Stand einrichten, muss vorab über den Webshop ein Standbauer Ausweis ausgefüllt werden (kostenlos, download über den Webshop).

 

Regeln für Besucher:

  • InfraTech arbeitet in diesem Jahr mit Zeitfenstern, so können wir eine sicheren Besuch garantieren.
  • Solange der Mindestabstand von 1,5m zwischen zwei Personen eingehalten werden kann, ist die Anzahl der Besucher auf dem Messestand nicht begrenzt. Für die Einhaltung der allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln am Stand ist der Aussteller verantwortlich.

     

Sollten Sie noch Fragen haben über Ihre (mögliche Teilnahme) dann nehmen Sie gerne Kontakt auf mit uns via info@infratech.de oder telefonisch unter +31 6 282 796 22.

Partner
  • Gesellschaft zur Förderung des Deutschen Baugewerbes mbH
  • Kirschbaum
  • baugewerbliche
  • IKT
  • Ingenieur Kammer Bau Nordrhein Westfalen
  • GET
  • strassen und tiefbau
  • AFU
  • FBS
  • Stadtwerkessen
  • Straßen- und Tiefbau-Verband Nordrhein-Westfalen
  • BWK
  • JOBS in Grün und Bau


Medienpartner
  • Strasse und Autobahn
  • THIS
  • Strassen-verkehrstechnik
  • Deutsches Ingenieurblatt
  • Bauhof Online
  • Allgemeine Bauzeitung
  • GWF Gas + Energie
  • Kommunalinfo24
  • Planerinfo24
  • Deutsches Ingenieurblatt
  • GWF Wasser-Abwasser
  • B_I baumagazin
  • KA Korrespondenz Abwasser Abfall
  • Kommunal Direkt
  • 3R
  • Der Wassermeister
  • gwf
  • Asphalt & Bitumen
  • Treffpunkt kommune
  • B_I umweltbau
  • GFA
  • KA Korrespondenz Abwasser, Abfall
  • DWA Jobs
  • KA
  • This
  • 3R rohre
  • Bau Magazin
  • Review Manager