Anmelden für einen gratis Besuch
Menu

InfraTech Young Professional Board

Ein Netzwerk von Young Professionals, die gemeinsam für die Zukunft des deutschen Infrastruktursektors arbeiten

 

MItglieder sind folgende Personen:

  • IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH
    IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbHMirko Salomon, M.Sc.

    Für die Messe und allgemein die Branche ist InfraTech Young Professionals von großer Bedeutung, um jungen Menschen zu zeigen, wie spannend und wichtig die bauliche Infrastruktur ist. Ziele sind die Einbindung junger Menschen mit innovativen Ideen zur Gestaltung der Messe, aber auch das Ansprechen von jungen Leuten und Absolventen, um dem Fachkräftemangel in vielen Firmen und Institutionen entgegen zu wirken. Hier setzt InfraTech Young Professionals an: Ansprechen, Einbinden und Mitmachen."

  • Karriere- und Kommunikationsentwickler für Ingenieur*innen
    Karriere- und Kommunikationsentwickler für Ingenieur*innenDr. Sissis Kamarianakis

    Ich stelle mir eine Welt vor, in der Young Professionals unsere Zukunft in positive Bahnen lenken, denn in der Zukunft liegen die ganz großen Herausforderungen - speziell dem technischen Sektor wird noch vieles abverlangt werden, wenn es unter anderem darum geht, die selbstgesteckten Klimaziele zu erreichen. Und genau hierfür brauchen wir junge motivierte Menschen, die Lust haben, die Zukunft zu beeinflussen. Fachlich und menschlich suche ich nach herausragenden Persönlichkeiten - ich bin bereit, diese Menschen zu finden, zu motivieren, zu begleiten und sie wachsen zu sehen - das ist meine Mission!

  • FH Aachen
    FH AachenProf. Dr.-Ing. Martin Ferger

    "Die Infrastruktur von morgen braucht innovative Ideen gepaart mit baufachlicher Erfahrung. Darum ist es wichtig "Alte Hasen" und "Junge Wilde" zusammenzubringen."

  • Ruhr-Universität Bochum
    Ruhr-Universität Bochum Christian Rhein, M. Sc.

    "Die Herausforderungen und Anforderungen an den nationalen und internationalen Infrastrukturbau werden in den kommenden Jahren und Jahrzehnten infolge von Klimawandel, Energiewende, Digitalisierung sowie fortschreitender Alterung des Bestands stetig wachsen. Junge Ingenieur*innen, die mit ihrer Arbeit Lösungen für diese Problemstellungen erarbeiten und umsetzen werden daher dringend gebraucht. Die InfraTech bietet Absolvent*innen aller Fachbereiche des Infrastrukturbaus einen Umfangreichen Einblick in interessante und innovative Aufgabenfelder für den erfolgreichen Start ins Berufsleben. Als ehemaliger Preisträger des Nachwuchs Innovationspreises möchte ich mit meinem Engagement im Young Professional Board dazu beitragen, möglichst vielen Jungingenieur*innen diese Möglichkeit zu eröffnen und das Richtige Unternehmen für den Einstieg in die eigene berufliche Karriere zu finden."

  • Betonwerk Bieren GmbH
    Betonwerk Bieren GmbHKatharina Asara (M.A)

    "Nur sicher zu bauen, reicht heute nicht mehr aus. Wir als Hersteller spüren tagtäglich die rasanten Veränderungen in sozialer, wirtschaftlicher und ökologischer Hinsicht und die Anforderungen, die Markt und Gesellschaft an uns stellen. Um Themen wie vorausschauende Planung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit zu begegnen, brauchen wir Young pro's und ihre smarten Ideen, um gemeinsam neue infrastrukturelle Konzepte für morgen zu erarbeiten."

Partner
  • Gesellschaft zur Förderung des Deutschen Baugewerbes mbH
  • Kirschbaum
  • baugewerbliche
  • IKT
  • Ingenieur Kammer Bau Nordrhein Westfalen
  • GET
  • strassen und tiefbau
  • AFU
  • FBS
  • Stadtwerkessen
  • Straßen- und Tiefbau-Verband Nordrhein-Westfalen
  • BWK
  • JOBS in Grün und Bau


Medienpartner
  • Strasse und Autobahn
  • THIS
  • Strassen-verkehrstechnik
  • Deutsches Ingenieurblatt
  • Bauhof Online
  • Allgemeine Bauzeitung
  • GWF Gas + Energie
  • Kommunalinfo24
  • Planerinfo24
  • Deutsches Ingenieurblatt
  • GWF Wasser-Abwasser
  • B_I baumagazin
  • KA Korrespondenz Abwasser Abfall
  • Kommunal Direkt
  • 3R
  • Der Wassermeister
  • gwf
  • Asphalt & Bitumen
  • Treffpunkt kommune
  • B_I umweltbau
  • GFA
  • KA Korrespondenz Abwasser, Abfall
  • DWA Jobs
  • KA
  • This
  • 3R rohre
  • Bau Magazin
  • Review Manager